Öffentlicher, drahtloser Internetzugang im Stadtgebiet

Ein drahtloser Internetzugang im ganzen Stadtgebiet - auf öffentlichen Plätzen, in Parkanlagen und auf Spielplätzen - ist nicht nur eine Vision, sondern technisch realisierbar.

Ansprechen möchten wir Städte und Gemeinden, die den Anspruch haben, auch in Zukunft dem sich ändernden Kommunikationsverhalten Ihrer Bürger gerecht werden zu wollen.

Mit einem freien Zugang zum Netz können Dienste aus dem Internet überall verfügbar

gemacht werden. Denken Sie z.B. an twitter, google, Wikipedia, Layar... Insbesondere dürfte dies für touristisch geprägte Regionen interessant sein, denn hier sind attraktive Anwendungen wie z.B. Augmented Reality im Kommen.

zur Fallstudie: Stadt Weimar

zur Technik: ekuku multispot